• Home

Herzlich Willkommen beim Raumbildclub Berlin e.V.

 
  • Spree
  • Britzer Garten
  • Nikoleikirche
  • Radwege am Reichstagsufer
  • Potsdamer Platz
  • Spreebruecke Friedrichstrasse
  • Spree am Bodemuseum
  • Marx Engels Forum
  • Nikoleiviertel
  • Siegessaeule
  • Neptunbrunnen
  • Neue Wache mit Skulptur von Kaethe Kollwitz
  • Berlin Marzahn
  • Wasserspielplatz in Berlin Hohenschoenhausen
  • Im Botanischen Garten
  • Potsdamer Platz
  • S-Bahn Berlin Buch
  • Tauentzien
  • Schloss Charlottenburg
  • Alte Wache
  • Berliner Dom
  • Strasse des 17. Juni
  • Britzer Garten
  • Der Berliner Dom
  • Strausberger Platz 1989
  • S-Bahnhof Alexanderplatz
  • Humbold Universitaet
  • Figur auf der Schloßbruecke
  • S-Bahnhof Berlin Hohenschoenhausen
  • Stadtbesichtigung
  • Der Alte Fritz
  • Reichstag
  • Neptunbrunnen
  • Brunnen am Tauentzien
  • Nationalgalerie
  • S-Bahn  Friedrichstrasse
  • Humbold Universitaet
  • Quadriga auf dem Brandenburger Tor
  • Feierabendverkehr
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Nationalgalerie
  • Gewerbepark Wolfener Straße
  • Schlossbruecke
  • Gendarmenmarkt
  • Ptstammer Platz
  • U-Bahn Alexanderplatz
  • Zum Nußbaum im Nikolieviertel
  • Brandenburger Tor
  • Brandenburger Tor
  • Panorama vom Teufelsberg
  • Waschmaschine und Auster
  • Strasse des 17. Juni
  • Schloss Charlottenburg
  • Berlin Hohenschoenhausen
  • Britzer Garten
  • Berlin Alexanderplatz
  • Eingang Botanischer Garten
  • Berlin Hohenschoenhausen Zingster Strasse
  • Zille Denkmal im Nikoleiviertel
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Schloss Charlottenburg
  • Wasserkunst im Britzer Garten
  • Baustelle Berliner Schloss und Humboldbox
  • Fassade an der Marienkirche
  • Tropenhaus im Botanischen Garten
  • Figur auf der Schloßbruecke
  • Unter den Linden
  • Richtung Alexanderplatz
  • Lustgarten
  • Brandenburger Tor
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Die Goldelse
  • Berlin Marzahn
  • Strasse des 17. Juni
  • Warteschlange am Reichstag
  • Neues Museum
  • Autobahn
  • Gendarmenmarkt
  • Britzer Garten
  • Marienkirche
  • Blick auf Alex
  • Spree
  • Britzer Garten
  • Nikolaikirche
  • Radwege am Reichstagsufer
  • Potsdamer Platz
  • Spreebrücke Friedrichstraße
  • Spree am Bodemuseum
  • Marx Engels Forum
  • Nikolaiviertel
  • Siegessäule
  • Neptunbrunnen
  • Neue Wache mit Skulptur von Käthe Kollwitz
  • Reichstag
  • Wasserspielplatz in Berlin Hohenschönhausen
  • Im Botanischen Garten
  • Potsdamer Platz
  • S-Bahn Berlin Buch
  • Tauentzien
  • Schloss Charlottenburg
  • Neue Wache mit Skulptur von Käthe Kollwitz
  • Berliner Dom
  • Straße des 17. Juni
  • Britzer Garten
  • Der Berliner Dom
  • Strausberger Platz 1989
  • S-Bahnhof Alexanderplatz
  • Humboldt Universität
  • Figur auf der Schloßbrücke
  • S-Bahnhof Berlin Hohenschönhausen
  • Stadtbesichtigung
  • Der Alte Fritz
  • Reichstag
  • Neptunbrunnen
  • Brunnen am Tauentzien
  • Nationalgalerie
  • S-Bahn Friedrichstrasse
  • Humboldt Universität
  • Quadriga auf dem Brandenburger Tor
  • Feierabendverkehr
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Nationalgalerie
  • Gewerbepark Wolfener Straße
  • Schlossbrücke
  • Gendarmenmarkt
  • Potsdamer Platz
  • U-Bahn Alexanderplatz
  • "Zum Nußbaum" im Nikolaiviertel
  • Brandenburger Tor
  • Brandenburger Tor
  • Panorama vom Teufelsberg
  • Waschmaschine und Auster
  • Straße des 17. Juni
  • Schloss Charlottenburg
  • Berlin Hohenschönhausen
  • Britzer Garten
  • Berlin Alexanderplatz
  • Eingang Botanischer Garten
  • Berlin Hohenschönhausen Zingster Straße
  • Zille Denkmal im Nikolaiviertel
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Schloss Charlottenburg
  • Wasserkunst im Britzer Garten
  • Baustelle Berliner Schloss und Humboldtbox
  • Fassade an der Marienkirche
  • Tropenhaus im Botanischen Garten
  • Figur auf der Schloßbrücke
  • Unter den Linden
  • Richtung Alexanderplatz
  • Lustgarten
  • Brandenburger Tor
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Die Goldelse
  • Berlin Marzahn
  • Straße des 17. Juni
  • Besucher vor dem Reichstag
  • Neues Museum
  • Autobahn
  • Gendarmenmarkt
  • Britzer Garten
  • Marienkirche
  • Blick auf Verlagsgebäude am Alexanderplatz
 
Bitte mit 3D-Anaglyphnebrille rot/cyan betrachten   Bitte mit 3D-Anaglyphnebrille rot/cyan betrachten
Die Mitglieder des Vereins führen regelmäßig raumbildliche Dia- oder Filmvorträge durch.
Genießen Sie an jedem zweiten Dienstagabend im Monat einen unserer Vorträge.
Gäste sind bei uns immer willkommen.
Möchten Sie sich selbst mit der Herstellung von 3D Bildern oder Filmen beschäftigen, so besuchen Sie uns an jedem vierten Dienstag im Monat. Unsere Mitglieder stehen gern mit Rat und Tat zu Ihrer Verfügung.

Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren Veranstaltungen.

Drucken E-Mail

Besuchen Sie unsere nächste Veranstaltung:

Urlaubsvergnügen auf Rügen

 

 

Deutschlands größte Insel bietet wunderbare Landschaften, Strände, Städte und Dörfer. Berühmt ist sie vor allem für ihre beeindruckenden Kreidefelsen, Buchenwälder und natürlich den Rasenden Roland.

Kurz gesagt „Urlaubsvergnügen auf Rügen“ reimt sich nicht nur – man bekommt auch das, was es verspricht!

Einige weitere Stationen sind die Rosenstadt Putbus, die alten Seebäder Binz und Sellin mit ihren Seebrücken, das Jagdschloss Granitz mit seinem atemberaubenden Treppenturm, der malerische Südosten rund um Middelhagen und Saßnitz als Ausgangsort unserer Kreideküstenwanderung.

Im Westen besuchen wir die Handwerkerstuben in Gingst, die uralte Kirche in Landow, den kleinsten Leuchtturm des gesamten Nordens in Ummanz und die Trauminsel Hiddensee mit dem großen Bruder – dem ca. 100 Meter hohen Leuchtturm Dornbusch. 

Wir beenden unsere Reise über die Insel Rügen im Norden und besuchen dort das malerische Fischerörtchen Vitt, bevor wir am Kap Arkona Abschied nehmen von unserem Urlaubsvergnügen.

Hannes Wirth

 

Mitglieder und Gäste laden wir recht herzlich zu diesem alljährlich stattfindenden Gastvortrag von Hannes Wirth (Hildesheim) ein. Wir treffen uns dazu am Dienstag den 12.11.2019 im Kleinen Veranstaltungsaal im Museum Europäischer Kulturen (MEK)

Einlass ist wie immer, ab 19:00 Uhr, der Vortrag beginnt um 20:00 Uhr.

 

 

Drucken E-Mail